PRESSEMITTEILUNG KIM-Dienste.

Zu den Äußerungen der KV-Vertreter in Hessen und der anschließenden Berichterstattung der Ärzte-Zeitung vom 03.06.2021 mit dem Vorwurf an die PVS-Hersteller, gezielt einzelne KIM-Dienste ggf. außen vor zu lassen, erklärt das Kieler Software-Unternehmen T2med GmbH & Co. KG:
T2med hat für die KIM-Anbindung bereits Anfang März 2021 die gematik-Zertifizierung erfolgreich durchlaufen und ist selbstverständlich mit allen zugelassenen KIM-Diensten, einschließlich kv.dox, kompatibel. Der ärztlich-kollegialen Philosophie von T2med folgend, wurde bereits bei der Konzeption der KIM-Anbindung auf die Wahlfreiheit der Anwenderinnen und Anwender geachtet. Die KIM-Anbindung von T2med wird ohne einmalige oder monatliche Zusatzkosten im Rahmen der günstigen Software-Pflege zur Verfügung gestellt. Als Anbieter mit einem konstant hohem Kundenzuwachs profitieren mittlerweile über 2.800 T2med nutzende Ärztinnen und Ärzten von dieser kollegialen Philosophie.“

Das Kieler Unternehmen T2med wurde 2012 von dem niedergelassenen Allgemeinmediziner Dr. med. Hans-Joachim von der Burchard mit dem Ziel gegründet, niedergelassenen Medizinern zukünftig ein neues, schnelles, modernes, preiswertes und vor allem kollegiales Programm anzubieten. Dabei stehen Unternehmenstugenden wie eine kollegiale Vertriebsphilosophie, eine besondere Innovationskraft und der alleinige Fokus auf den Kundennutzen im Vordergrund.

PRESSEMITTEILUNG KIM-Dienste.

T2med – Die Software – Innovation für Ihre Praxis

Sie möchten mehr über T2med und einen Systemwechsel erfahren? Unsere Mitarbeiter beraten Sie gern und kompetent.

Weitere Informationen finden Sie hier.

T2med – Die Software – Innovation für Ihre Praxis

IT-Sicherheit § 75B SGB V

Ab dem 1.4.2021 gilt die neue Richtlinie nach § 75B SGB V über die Anforderungen zur Gewährleistung der IT-Sicherheit.
(mehr …)

IT-Sicherheit § 75B SGB V

Zubehör für eine noch bessere Hygiene in Ihrer Praxis

In Zeiten der Veränderung haben wir unsere Internet Seite um einige Funktionen erweitert und einen Shop eingerichtet, dass zukünftig eine noch effizientere Abwicklung zwischen Praxis und dem Bedarf ermöglicht werden kann.

Der Onlineshop bildet mit dem Update die größte Erweiterung der Webseite und bietet aufgrund der aktuellen Lage und des zu schützenden Personals als auch um direkte Patientenkontakte zu minimieren, nun die Möglichkeit, desinfizierbare Hardware nach DGHM/VAH Richtlinien sowie den kontaktlosen Austausch von Patient zu Personal, mittels Chipkartenhalterungen, zu ermöglichen und zu erwerben.

In den nächsten Tagen werden zusätzliche Produkte den Weg in den Shop finden, um den bürokratischen Aufwand für Praxen zu vereinfachen.

Zubehör für eine noch bessere Hygiene in Ihrer Praxis

DEXIMED – Hausarztwissen online

In DEXIMED finden Sie schnell evidenzbasierte klinische Informationen mit allen medizinischen Leitlinien – von Ärzten für Ärzte.

Weitere Informationen zu DEXIMED finden Sie hier.

DEXIMED – Hausarztwissen online

Health Care

Rundum gut versorgt – Medicus IT Solutions GmbH (mehr …)

Health Care

Telematik-Infrastruktur (TI)

Telematik-Infrastruktur (IT) ist jetzt auch als Service (TIaaS) bei uns erhältlich. Dabei befindet sich der Konnektor im Rechenzentrum und wird über den TI-Client (Software) mit Ihrer Praxis-EDV verbunden. Die vorhandenen Kartenterminals erhalten ggfs. ein neues Zertifikat (gSMC-KT), sofern diese abgelaufen sind und werden mit dem Konnektor und Ihrer Praxissoftware verbunden. Die Anschaffung und Wartung der Hardware entfällt somit und technische Probleme eines Konnektors können durch ein redundantes Gerät kompensiert werden. Mehr Flexibilität, geringere Anschaffungskosten, hohe Sicherheit und dabei noch Ressourcen schonend – TIaaS (TI as a Service).

Bei Bedarf erhalten Sie auch weiterhin den Praxis TI-Konnektor über uns.

https://www.gematik.de/anwendungen/
Telematik-Infrastruktur (TI)